Startseite

Kurz-Übersicht zum Reisebericht über einen achttägigen Familienurlaub bei Pilsen - Winter 2018

Flagge Republik Tschechien
Reiseveranstalter: Privatreise
Kosten für die 8-tägige Reise" bei 6 + 8 Personen: 1029 EUR Ferienhaus, 310 Euro Strom/Gas, 112 Euro Endreinigung, 23 Euro Kurtaxe,
Das wären dann an reinen Unterbringungskosten 1474 Euro = 105 Euro / Person oder 15 Euro / Person / Nacht.
Weitere Kosten für die 8-tägige Reise" bei 2 + 2 Personen: 105 Euro Kraftstoff (von/nach Thüringen + Rundreisen), 42 Euro Eintritt
Gesamtkosten der Rundreise: 1635 EUR (entspricht ca. 20 Euro / Person / Reisetag)
Gesamt-Kilometer: 1262 km (entspricht im Durchschnitt etwa 125 km bei 4 Rundreisetage + An- und Abreise)

Familienurlaub mit Kindern in der Zeit der Schulferien - 03.02. - 10.02.2018

mit Besichtigung von historische Schatzkammern in der Region, Kirchen und Klöster

Leider sind fast alle Sehenswürdigkeiten erst von April bis Oktober geöffnet und von innen zu besichtigen - leider (!!!) - wir waren zur falschen Zeit hier.


Da die Tschechische Republik viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, widmen wir uns eine Woche für die Erkundung der Region Plzeňský kraj. Da diese Region kein UNESCO-Weltkulturerbe verzeichnet, werden wir alle regionalen Sehenswürdigkeiten besichtigen. Durch die Größe sind täglich nur wenig Zeit für die Fahrt einzuplanen - umsomehr Zeit bleibt für die Sehenswürdigkeiten. Da wir außerhalb der Saison reisen, sollte es keine Probleme mit hohem Verkehrsaufkommen geben.

Wappen von Pilsen

Kurz-Übersicht der Reise in die Tschechische Republik im Reisebericht Tschechien Pilsen (Nevid, Rokycany, Plzeň)

Rundreise Teil 1:  Reisebericht Rokycany-Nevid (Haarhausen, Plzeň, Rockycany, Nevid)
Rundreise Teil 2:  Reisebericht Plzeň
Rundreise Teil 3:  Reisebericht Plzensky Kraj (Nepomuk, Rabi, Velhartice, Klatovy, Švihov, Manětín, Plasy, Kralovice)

Koordinatenliste und Liste der Reiseziele (mit GPS-Koordinaten)


Pension "U KRÁLE" - Nevid 41 bei Rokycany

(+) Positiv
- Preis-Leistung stimmt - optimal für mehrere Familien mit Kindern, großzügige Wohnflächen und Rückzugsmöglichkeiten
- neben einem kleinen Innenpool (23 m²) stand auch eine Sauna für die Gäste zur Nutzung zur Verfügung.
- Fitnessraum mit reichlich Geräten, Grillraum mit Großschachbrett, Wintergarten, Tennisplatz
- Raum mit einer Waschmaschine
- einige Apartments mit großem Balkon,
- kinderfreundliche Fußbodenheizung im Wohn- und Essbereich.

(-) Negativ
- im gesamten Haus sind keine Energiespar-Leuchtmittel. Sehr hohe Nebenkosten an Strom und Gas,
Da die Strom- und Gaskosten der Mieter zahlt, scheint der Vermieter kein Interesse an Energie- und Kosteneinsparung zu haben,
- anstrengende akribische Übergaberituale bei Wohnungsübernahme /- rückgabe durch stückzahlmäßige Kontrolle jedes einzelnen Inventarstückes
- harte Betten (Kastenliegen ohne Lattenrost und nur mit Schaumgummiauflage) in vier Apartments
- durchgehend nicht barrierefrei, Dusch- und Toilettentüren in den Apartments waren nur 41 cm breit
- im Wohn- und Speisebereich sowie in der Küche ließ sich die Raumtemperatur nicht regulieren, die Räume waren überhitzt.
- nur 1 Satz Speisegeschirr / Besteck pro Person

Weitere Informationen und Fotos sind in der Beschreibung zum Ferienhaus (Reisebericht Teil 1) nachzulesen.

Zur Buchung:
Hauptanbieter für dieses Haus ist das dänische Unternehmen NOVASOL A/S, welches europaweit Ferienhäuser und Ferienwohnungen vermittelt und zu den größten Anbietern Europas zählt. Hier würden wir 1111 Euro bezahlen. Da kommen aber noch Kurtaxe, Endreinigung und die verbrauchsabhängigen Kosten dazu.
Bucht man hingegen über das norwegische Portal only-apartments, zahlt man je nach gewählter Sprache einen unterschiedlichen Preis. Am preiswertesten ist es auf Norwegisch - da kostet es 945 Euro, auf schwedisch 984 Euro, englisch 1010 Euro, dänisch 1040 Euro, deutsch 1111 Euro und am meisten auf russisch, türkisch und portugiesisch - und zwar 1141 Euro als Grundpreis.
Ein günstigen Preis bietet auch tuivillas.com sowie preisgleich casamundo.de an, wo der Preis 999 Euro + 112 Euro Endreinigung als Grundpreis zählen - also diesmal sogar einschließlich Endreinigung, was bei den vorherigen zusätzlich zu zahlen ist.
Im Portal feline-holidays.com wird zwar ebenfalls der Preis von 1111 Euro einschließlich Endreinigung beschrieben - aber nicht, dass noch die verbrauchsabhängigen Kosten dazu kommen.
Bei tourist-online.de ist preisgleich mit tuivillas.com - jedoch ist hier die verbrauchsabhängige Nebenkostenvorauszahlung von 7 x 64 = 448 Euro im Voraus zu überweisen, also gesamt 1559 Euro.

Wir haben über booking.com - ein Partner von NOVASOL A/S gebucht und zahlten an NOVASOL 1029 Euro - die 112 Euro Endreinigung, wie im booking.com-Preis einschließlich berechnet wurde, zahlten wir erst vor Ort.

Bei unseren Verbrauchskosten muss man beachten, dass wir im Winter das Haus buchten, was auch beheizt werden muss. Das Warmhalten des Pools ist nun auch nicht gratis. So beschäftigten wir uns mit den Nebenkostenpreisen, die verbrauchsabhängig nach Gas, Strom und bei einigen Portalen sogar das Wasser berechnet wurden.
Als Gaspreis wurde 16,95 Kč /m³ angesetzt. Wir verglichen die Gaspreise für diese Region, die zwischen 8 ... 12 Kč /m³ lagen. Wir einigten uns nach einigen Verhandlungen auf 14,50 Kč /m³.
Wir verbrauchten 342 m³ Gas, also genau 50 m³/Tag (6,75 Tage) bei neuem Preis 200 Euro, nach dem ursprünglichen Preis 33 Euro mehr. Wir verbrauchen in einem vergleichbaren Haus in Deutschland mit Gasheizung - jedoch ohne Pool im Winter 20 m³ Gas/Tag. Der Vermieter erklärte, dass sein Gasvertrag diese Kosten verlangt - nun ja - wenn man keinen Preisvergleich macht und den Preis der Grundversorgung wie in Deutschland nutzt, zahlt man nun mal deutlich mehr. Hier ist offensicht, dass die Vermieter nicht das geringste Interesse haben, kostengünstige Nebenkosten zu ereichen, denn die Rechnung bezahlt ja der Gast.
Aber auch der Stromverbrauch war extrem hoch, obwohl hier zwischen Tag- und Nachtstrom abgerechnet wurde. Wir verbrauchten gesamt 564 kWh (!!!) für 6,75 Tage, was einen Verbrauch von 83,6 kWh / Tag oder 6 kWh / Person / Nacht bedeutet, wo wir ständig darauf achteten, das unnötiges Licht nicht an ist. In Deutschland kalkulieren wir in vergleichbaren Wohnungen zwischen 1,5 .. 2 kWh / Person / Nacht. Der überdurchschnittliche Verbrauch resultiert mit daraus, dass sehr viele Halogen-Spots zu 50 Watt als Wohnungsbeleuchtung dienten. Auch hier wurden keine energiesparenden Leuchtmittel eingesetzt, die nur einen Bruchteil der herkömmlichen Leuchtmittel verbrauchen. Auch die Hallenbadheizung lief rund um die Uhr und brachte Raumtemperaturen über 32°C. Die energieintensive Sauna blieb von uns ungenutzt. Wie gesagt - die Rechnung zahlt doch der Gast in der Nebenkostenabrechnung - warum dann Maßnahmen zur Energieeinsparung veranlassen.
Somit zahlte jeder Gast - vom Kleinstkind bis zum Vollzahler jeder täglich etwa 2 Euro Gas und 1 Euro Energie zuzüglich zum Mietpreis als verbrauchsabhängige Nebenkosten.
Somit fiel die Nebenkostenabrechnung 16,36 Kč (0,67 Euro) höher als die Vorauszahlung von 11.000 Kč (ca. 450 Euro) aus, die uns der Vermieter großzügig erließ. Vielen Dank dafür - wenigstens eine weitere Einsparung. :-)


Wappen Rokycany
Rundreise Teil 1:  Reisebericht Rokycany-Nevid (Haarhausen, Plzeň, Rockycany, Nevid)

1. Tag - Sonnabend, 03.02.2018

Fahrt von Haarhausen / Thüringen nach Nevid (bei Rokycany) über Pilsen (ca. 409 km - Route)

⇒ Haarhausen
⇒ Kloster Kladruby, Klášter Benediktinu Kladruby
⇒ Ferienhaus in Nevid


 

2. Tag - Sonntag, 04.02.2018

⇒ Rokycany (Kaufland, Lidl)


 

Rundreise Teil 2: Reisebericht Plzeň

3. Tag - Montag, 05.02.2018

Fahrt von Nevid (bei Rokycany) nach Plzeň (2x 25 km / 2x 25 Min - Route)

⇒ Ferienhaus
⇒ Parkhaus
⇒ Ferienhaus

Stadtrundgang ( 2,3 km 30 Min ohne Besichtigungen - Route)

⇒ Touristinformation
⇒ St.-Bartholomäus-Kathedrale, Katedrála svatého Bartolomeje
⇒ Große Synagoge, Velká synagoga
⇒ Theater Divadlo J.K. Tyla
⇒ Alte Synagoge, Stará synagoga (Eingang: Czechoslovak Commercial Bank bzw. Haus Nr. 5)
⇒ Schwarzer Turm, Vodárenská vež
⇒ Brauereimuseum
⇒ Historische Unterwelt von Pilsen / Plzenské historické podzemí, tägl 10-17 Uhr (14:40 Uhr auf deutsch)


 

4. Tag - Dienstag, 06.02.2018

Fahrt von Nevid (bei Rokycany) nach Plzeň (70 km 1:30 - Route)

⇒ Ferienhaus
⇒ Schloss Kozel, Zámek Kozel
⇒ Burg Radyne, Hrad Radyne
⇒ Schloss Nebílovy, Zámek Nebílovy
⇒ Pilsner Urquell Tour 13:30 (deutsch)
⇒ Ferienhaus

⇒ Ruinen von Lopata Castle, Zřícenina hradu Lopata (optional)


 

5. Tag - Mittwoch, 07.02.2018

Familientag


Rundreise Teil 3: Reisebericht Plzensky Kraj (Nepomuk, Rabi, Velhartice, Klatovy, Švihov)

6. Tag - Donnerstag, 08.02.2018

Fahrt von Nevid nach Klatovy über Nepomuk, Rabi, Velhartice und Švihov (171 km 3:00 - Route)

⇒ Ferienhaus
⇒ Kostel sv. Jana Nepomuckého
⇒ Burg Rabí, Hrad Rabí
⇒ Velhartice Castle, Státní hrad a zámek Velhartice

Klatovy / Klattau
⇒ Černá věž / Schwarzer Turm
⇒ Katakomben Klattau, Katakomby Klatovy
⇒ Jezuitská Kolej / Jesuit Hochschule
⇒ Městský úřad Klatovy / Rathaus
Optional:
⇒ barocke Apotheke / Barokní lékárna U bílého jednorožce
⇒ Kostel Narození Panny Marie
⇒ Bílá věž / Weißer Turm
⇒ Dominikánský kostel sv. Vavřince
⇒ Vlastivědné muzeum Dr. Hostaše, Ethnographic National History Museum Dr. Hostaš
⇒ Stadtmauer mit Rundbastion

⇒ Wasserburg Švihov, Vodní hrad Švihovv
⇒ Ferienhaus

...


 

7. Tag - Freitag, 09.02.2018

Fahrt von Nevid nach Zruč, Manětín, Plasy, Kralovice und Mariánská Týnice (129 km 2:30 - Route)

⇒ Ferienhaus

Manetín
⇒ SchlossZámek Manetín
⇒ Kostel svatého Jana Křtitele, Johannes-der-Täufer-Kirche,

Plasy
⇒ Nationales Technisches Museum / Národní technické muzeum,
⇒ Monastery Klášter Plasy
⇒ Klášterní kaple sv. Benedikta
⇒ Kostel sv. Václava

⇒ Nonnenkloster, Klášter Mariánská Týnice

⇒ Ferienhaus

 


 

8. Tag - Sonnabend, 10.02.2018

Heimreise von Nevid (bei Rokycany) nach Deutschland über Eger (ca. 365 km - ca. 4h - Route)

⇒ Ferienhaus
⇒ Rotunda sv. Petra a Pavla
⇒ Hradiště Hůrka
⇒ Přemyslovský hrad Plzeň s kostelem sv. Vavřince
⇒ Haarhausen

 


Optional und durchaus sehenswert:

⇒ Burg Horsovsky Tyn, Státní hrad a zámek Horšovský Týn
⇒ Primda Castle, Hrad Primda

...


 

Quellennachweis - Fotos: eigen


Reiseempfehlungen

Reiselustig?

Selbst organisiert Rundreisen:
- Reisevorbereitung für 2018: 14-tägige private Rundreise Armenien
- Rundreise türkische Schwarzmeerregion
- Rundreise Zypern 2016 - südöstlicher Teil mit Nikosia und Ausgrabungen von Choirokoitia (UNESCO-Weltkulturerbe),
- Rundreise Zypern 2015 - südwestlicher Teil - mit Scheunendachkirchen (UNESCO-Weltkulturerbe),
- Rundreise Lanzarote 2015 - Sehenswerte Rundreise als Alternative zum Badeurlaub,
- Rundreise Sri Lanka 2014 - Familienreise mit zwei Schulkindern,
- Reisebericht Sizilien 2014 - wie man aus einer Pauschalreise eine Rundreise organisiert,
- Rundreise Nordzypern 2014 - Highlights und Sehenswert - mit Mietwagen unterwegs,
- Rundreise Israel 2013 mit Mietwagen einschließlich den Golanhöhen und der Westbank/Westjordanland,
- geplant: Von Hanoi nach Saigon, Persien-Rundreise, Malta, ...
- geplant: Donauklöster und Holzkirchen im Norden von Rumänien

geführte Rundreise:
- Rundreise Rumänien 2016 - Siebenbürgen

 


Um auch weiterhin aktuell zu sein, nehmen wir gern Hinweise auf, die ein allgemeines Interesse haben. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular.